Der Embedded Value in der Schadenversicherung

Der Embedded Value in der Schadenversicherung

ISBN: 978-3-89952-694-3

Anzahl Seiten: 304

Gewicht: 488 g

, 1. Auflage


Preis: 24,90 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Der Embedded Value in der Schadenversicherung

In der Lebensversicherung wird der Langfristigkeit von Verträgen traditionell mit dem Konzept des Embedded Value Rechnung getragen. Erste Anwendung findet es ebenfalls im Rahmen der integrierten Gesamtsteuerung auf Gruppenebene bei der Unternehmens- und Risikosteuerung in der Schadenversicherung. Die Autoren präsentieren die Ergebnisse der Projektarbeit der Masterstudenten des Instituts für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln mit Unterstützung der Arbeitsgruppe „Embedded Value Sach“ der DAV. Mit diesem Werk erhalten Sie eine Hilfestellung, ein tiefgehendes Verständnis für das Konzept des Embedded Value im Bereich der Schadenversicherung zu entwickeln und konkrete Anwendungsmöglichkeiten zu diskutieren. Zur Veranschaulichung werden für ein fiktives Beispielunternehmen vereinfachte Modelle mit Excel Tools durchgerechnet. Nicht nur Aktuare, sondern auch an alle Nicht-Aktuare, die an den Schnittstellen zu Aktuariaten mit den Resultaten mathematischer Modelle zur Unternehmenssteuerung konfrontiert werden, können das Buch in ihrer täglichen Arbeit anwenden.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2012, 1. Auflage
Schlagworte
Bestandsbewertung · Market Consistent Embedded Value (MCEV) · Monte Carlo Simulation · Risikomanagement · Risikosteuerung · Sachversicherung · Stochastische Gewinn- und Verlustrechnung · Unternehmensbewertung · Unternehmenssteuerung · Versicherungssteuerung
Alle Publikationen aus "Versicherungs- und Finanzmathematik"
Zurück
Aktuarielle Methoden der deutschen Privaten Krankenversicherung
Aktua­ri­elle Methoden der deut­schen …
Aktua­ri­elle Methoden der deut­schen Privaten …
Aktua­ri­elle Methoden der deut­schen Privaten Kran­ken­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Aktuarielle Methoden der Tarifgestaltung in der Schaden-/Unfallversicherung
Aktua­ri­elle Methoden der …
Aktua­ri­elle Methoden der Tarif­ge­stal­tung in der …
Aktua­ri­elle Methoden der Tarif­ge­stal­tung in der …
Mitgliedschaft erforderlich
Der Embedded Value in der Schadenversicherung
Der Embedded Value in der …
Der Embedded Value in der Scha­den­ver­si­che­rung
Der Embedded Value in der Scha­den­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungen mit Beitragsrückgewähr
Versi­che­rungen mit …
Versi­che­rungen mit Beitrags­rück­ge­währ
Versi­che­rungen mit Beitrags­rück­ge­währ
Mitgliedschaft erforderlich
Wahrscheinlichkeitstheorie
Wahr­schein­lich­keits­theorie
Wahr­schein­lich­keits­theorie
Wahr­schein­lich­keits­theorie
Mitgliedschaft erforderlich
Interne Risikomodelle in der Schaden- /Unfallversicherung
Interne Risi­ko­mo­delle in der …
Interne Risi­ko­mo­delle in der Schaden- …
Interne Risi­ko­mo­delle in der Schaden- /Unfall­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Stochastisches Unternehmensmodell für deutsche Lebensversicherungen
Stochas­ti­sches Unter­neh­mens­mo­dell…
Stochas­ti­sches Unter­neh­mens­mo­dell für deut­sche …
Stochas­ti­sches Unter­neh­mens­mo­dell für deut­sche Lebens­ver­si­che­rungen
Mitgliedschaft erforderlich
Implizite Finanzoptionen
Impli­zite Finan­z­op­tionen
Impli­zite Finan­z­op­tionen
Impli­zite Finan­z­op­tionen
Mitgliedschaft erforderlich
Schadenversicherungsmathematik
Scha­den­ver­si­che­rungs­ma­the­matik
Scha­den­ver­si­che­rungs­ma­the­matik
Scha­den­ver­si­che­rungs­ma­the­matik
Mitgliedschaft erforderlich
Investmentmodelle für das Asset Liability Modelling von Versicherungsunternehmen
Invest­ment­modelle für das Asset …
Invest­ment­modelle für das Asset Liabi­lity Model­ling von…
Invest­ment­modelle für das Asset Liabi­lity Model­ling von …
Mitgliedschaft erforderlich
Handwörterbuch der Bauspartechnik
Hand­wör­ter­buch der Baus­par­technik
Hand­wör­ter­buch der Baus­par­technik
Hand­wör­ter­buch der Baus­par­technik
Mitgliedschaft erforderlich
Mathematik und Technik betrieblicher Pensionszusagen
Mathe­matik und Technik betrieb­li­cher…
Mathe­matik und Technik betrieb­li­cher Pensi­ons­zu­sagen
Mathe­matik und Technik betrieb­li­cher Pensi­ons­zu­sagen
Mitgliedschaft erforderlich
Planung und Controlling
Planung und Control­ling
Planung und Control­ling
Planung und Control­ling
Mitgliedschaft erforderlich
Zur aktuariellen Problematik der Invaliditätsversicherung unter Verwertung internationaler Erfahrungen
Zur aktua­ri­ellen Proble­matik der …
Zur aktua­ri­ellen Proble­matik der …
Zur aktua­ri­ellen Proble­matik der Inva­li­di­täts­ver­si­che­rung unter …
Mitgliedschaft erforderlich
Kollektive Personenversicherung in Europa
Kollek­tive Perso­nen­ver­si­che­rung …
Kollek­tive Perso­nen­ver­si­che­rung in Europa
Kollek­tive Perso­nen­ver­si­che­rung in Europa
Mitgliedschaft erforderlich
Technische Methoden der privaten Krankenversicherung in Europa
Tech­ni­sche Methoden der privaten …
Tech­ni­sche Methoden der privaten Kran­ken­ver­si­che­rung…
Tech­ni­sche Methoden der privaten Kran­ken­ver­si­che­rung in Europa
Mitgliedschaft erforderlich
Risikotheorie: Stochastische Modelle und Statistische Methoden
Risi­ko­theorie: Stochas­ti­sche …
Risi­ko­theorie: Stochas­ti­sche Modelle und Statis­ti­sche…
Risi­ko­theorie: Stochas­ti­sche Modelle und Statis­ti­sche Methoden
Mitgliedschaft erforderlich
Beiträge zur Credibility-Theorie
Beiträge zur Credi­bi­lity-Theorie
Beiträge zur Credi­bi­lity-Theorie
Beiträge zur Credi­bi­lity-Theorie
Mitgliedschaft erforderlich
Mathematische Grundlagen der Lebensversicherung
Mathe­ma­ti­sche Grund­lagen der …
Mathe­ma­ti­sche Grund­lagen der Lebens­ver­si­che­rung
Mathe­ma­ti­sche Grund­lagen der Lebens­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter