Der Regress des Sachversicherers

Der Regress des Sachversicherers

ISBN: 9783899528299

Preis: 69,00 EUR

Anzahl Seiten: 644

, 6. Auflage

Info über Der Regress des Sachversicherers

Für die Praxis ist es von wesentlicher Bedeutung: Ansprüche durchzusetzen, die auf den Sachversicherer übergegangen sind! Um diese Ziele zu erreichen, brauchen vor allem Praktiker grundsätzliche Informationen – etwa über den gesetzlichen Forderungsübergang, das Feuerregressverzichtsabkommen oder wichtige Verjährungsfragen. Auch die Haftungsgrundlagen sind unerlässlich! Dieses Buch bietet das – und viel mehr. Hier werden praxisorientiert die häufigsten Regresskonstellationen behandelt: · Mieterregress, Vermieterregress, Mieter-Mieter-Regress · Regress bei Wohnungseigentümergemeinschaft · Nachbarrechtliche Ausgleichsansprüche · Haftpflichtgesetz · Handwerker- und Architektenregress insbesondere bei Brand- und Wasserschäden · Kinderbrandstiftung · Haftung bei Gefälligkeitsverhältnissen · Produkthaftungsansprüche Darüber hinaus werden in diesem Grundwerk auch seltenere Fallgruppen behandelt: Wie sieht die Haftung bei Verletzung eines Schutzgesetzes aus? Was ist zur Haftung des Arbeitnehmers zu beachten – und was zur Haftung bei Schäden durch Kfz-Brände oder zur Gebäudehaftpflicht? Auch Ansprüche gegen die öffentliche Hand bei Hochwasser- und Überschwemmungsschäden werden hier behandelt! Abgerundet wird der Hauptteil der Regressfallgruppen durch Ausführungen zum regressfähigen Schaden und zu den Aufwendungen des Sachversicherers sowie durch hilfreiche prozessuale Hinweise. Übrigens behandelt die vorliegende 6. Auflage erstmals die typischen Deckungsfragen der privaten und gewerblichen Haftpflichtversicherung! Das Buch wendet sich vor allem an Mitarbeiter von Sachversicherungs- und Haftpflichtversicherungsunternehmen, allerdings ist es auch für Sachverständige und Regulierungsbüros unverzichtbar – und für alle Richter und Anwälte, die sich mit dem Regress des Sachversicherers oder dessen Abwehr befassen.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2015, 6. Auflage
Schlagworte
Anspruchsübergang · Ausgleichsanspruch · Deckungsfragen · Direktanspruch · Doppelversicherung · Forderungsübergang · Haftpflichtversicherung · Mieterregress · Regress · Sachversicherer