Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Grundlagen und Praxis

Die Berufsunfähigkeitsversicherung

ISBN: 978-3-96329-015-2

Anzahl Seiten: 184

Gewicht: 361 g

, 1. Auflage


Preis: 39,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Unsere Reihe Grundlagen und Praxis erklärt die wichtigsten Sparten und viele weitere Themen der Versicherungswirtschaft einfach und verständlich.
Jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland ist von Berufsunfähigkeit betroffen. Wer sich ausschließlich auf die staatliche Absicherung verlässt, kann in große Schwierigkeiten geraten. Doch dieser existenziellen Bedrohung ist sich kaum jemand bewusst. Wer möchte sich auch schon mit dem Gedanken beschäftigen, was es bedeutet, berufsunfähig zu sein?
Die Beratung durch Versicherungsexperten ist hier besonders wichtig, da Arbeitnehmer psychische Leiden und persönliche Risiken von Arbeitnehmern stark unterschätzen. Der Versicherungsschutz sollte sehr individuell auf den Kunden zugeschnitten werden, da die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit zu den komplexesten Risiken für Privatkunden zählt. Zudem ist Deutschland nach wie vor ein relativ junger Markt für Berufsunfähigkeitsversicherungen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass die fatalen Folgen einer zu niedrigen Grundsicherung vermieden werden. Gleiches gilt für eine ausreichende Deckung oder eine Nachversicherungsgarantie.
Praxisnah und verständlich werden die häufigsten Kundenfragen beantwortet: - Wie findet man zu guten Konditionen eine bezahlbare Versicherung? - Wer bietet Unterstützung und wo kann man sich informieren? - Warum ist es günstiger, wenn man bereits als junger Mensch einen Vertrag abschließt? - Im Vordergrund steht immer die einfache und informative Wissensvermittlung!
"Die Berufsunfähigkeitsversicherung" aus der Reihe "Grundlagen und Praxis" unterstützt interessierte Beschäftigte und Einsteiger der Versicherungswirtschaft, die für Anträge, Leistungsprüfungen und rechtliche Aspekte verantwortlich sind, sowie Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter in allen Phasen der Ausbildung, Bildung und Weiterbildung.

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 2018, 1. Auflage
Schlagworte
Berufsunfähigkeitsversicherung · Dienstunfähigkeitsklausel · Erwerbsunfähigkeit · Gesundheitsfragen · Gesundheitsfragenkatalog · Grundlagen und Praxis · Invaliditätsabsicherung · Leistungsprüfung · Verweisungsklauseln · Zahlungsbereitschaft · abstrakte Verweisung · konkrete Verweisung · vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung
Alle Publikationen aus "Grundlagen und Praxis"
Zurück
Die Rechtsschutzversicherung - im Fokus der ARB 2012
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im …
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im Fokus der ARB 2012
Die Rechts­schutz­ver­si­che­rung - im Fokus der ARB 2012
Mitgliedschaft erforderlich
Die Berufsunfähigkeitsversicherung
Die …
Die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kreditversicherung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Die Kredit­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die geförderte Altersvorsorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Die geför­derte Alters­vor­sorge
Mitgliedschaft erforderlich
Die Wohngebäudeversicherung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Die Wohn­ge­bäu­de­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Solvency II
Solvency II
Solvency II
Solvency II
Mitgliedschaft erforderlich
Die Lebensversicherung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Die Lebens­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Elementarschadenversicherung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Die Elemen­tar­scha­den­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Private Haftpflichtversicherung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Die Private Haft­pflicht­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Offene Investmentfonds: Eintrittskarte in die Finanzmarktanlage
Offene Invest­ment­fonds: …
Offene Invest­ment­fonds: Eintritts­karte in die …
Offene Invest­ment­fonds: Eintritts­karte in die Finanz­markt­an­lage
Mitgliedschaft erforderlich
Strategische und operative Planung im Versicherungsvertrieb
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung …
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung im …
Stra­te­gi­sche und opera­tive Planung im Versi­che­rungs­ver­trieb
Mitgliedschaft erforderlich
Aktives Führen in Versicherungsunternehmen, Agenturen und Maklerunternehmen
Aktives Führen in …
Aktives Führen in Versi­che­rungs­un­ter­nehmen, Agen­turen…
Aktives Führen in Versi­che­rungs­un­ter­nehmen, Agen­turen und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kfz-Versicherung
Die Kfz-Versi­che­rung
Die Kfz-Versi­che­rung
Die Kfz-Versi­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Die Hausratversicherung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Die Haus­rat­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter