Düsseldorfer Voträge zum Versicherungsrecht 2010

Solvency II - Versicherungskartellrecht - Quotierung - Neue Rechtsprechung - D&O-Versicherung

Düsseldorfer Voträge zum Versicherungsrecht 2010

ISBN: 978-3-89952-647-9

Anzahl Seiten: 96

Gewicht: 170 g

, 1. Auflage


Preis: 27,00 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2010

Der vorliegende Band beinhaltet fünf Vorträge, die anlässlich des 3. Düsseldorfer Versicherungsrechtstages am 29.10.2010 gehalten am wurden. Wissenschaftler und Praktiker behandeln Fragestellungen des Versicherungsaufsichtsrechts, Versicherungsvertragsrechts und des im Schrifttum häufig vernachlässigten Versicherungskartellrechts.
Zum Versicherungsvertragsrecht, dem Themenschwerpunkt, finden sich drei Beiträge zu Fragen der Quotierung nach Abschaffung des Alles-oder-nichts-Prinzips, zum Claims-made-Prinzip in der D&O-Versicherung sowie zu aktuellen Rechtsprechungstendenzen nach der VVG-Reform.
Weitere Beiträge untersuchen aus kartellrechtlicher Optik die Regelungswirkungen der Gruppen-freistellungsverordnungen und aus aufsichtsrechtlicher Sicht die zweite Säule von Solvency II (Governance und Compliance).
Insgesamt bietet der Band eine interessante Einführung in die neuen Governance-Regelungen von Solvency II. Er richtet sich insofern an Praktiker aus der Versicherungsbranche, Fachanwälte und Wissenschaftler.

Weitere Informationen:
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2011, 1. Auflage
Schlagworte
Alles-oder-nichts-Prinzip · Claims-Made-Prinzip · Compliance · D&O-Versicherung · Gruppenfreistellungsverordnung · Obliegenheitsverletzung · Quotierung · Solvency II · VVG-Reform · Versicherungskartellrecht
Alle Publikationen aus "Düsseldorfer Reihe - Düsseldorfer Schriften zum Versicherungsrecht"
Zurück
8. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
8. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2017
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2017
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2017
Mitgliedschaft erforderlich
Rechtsschutzversicherer als Rechtsdienstleister
Rechts­schutz­ver­si­cherer als …
Rechts­schutz­ver­si­cherer als Rechts­dienst­leister
Rechts­schutz­ver­si­cherer als Rechts­dienst­leister
Mitgliedschaft erforderlich
7. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
7. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2016
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2016
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2016
Mitgliedschaft erforderlich
Der Aufsichtsrat im Versicherungsunternehmen nach Solvency II
Der Aufsichtsrat im …
Der Aufsichtsrat im Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach …
Der Aufsichtsrat im Versi­che­rungs­un­ter­nehmen nach Solvency II
Mitgliedschaft erforderlich
6. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
6. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2015
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2015
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2015
Mitgliedschaft erforderlich
5. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
5. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Grenzüberschreitende Übertragung von Erst- und Rückversicherungsbeständen im Spannungsfeld von Zivil- und Aufsichtsrecht
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung …
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung von Erst- und …
Grenz­über­schrei­tende Über­tra­gung von Erst- und …
Mitgliedschaft erforderlich
Haftungsdurchgriff auf die Muttergesellschaft der Versicherungs-AG
Haftungs­durch­griff auf die …
Haftungs­durch­griff auf die Mutter­ge­sell­schaft der …
Haftungs­durch­griff auf die Mutter­ge­sell­schaft der Versi­che­rungs-AG
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2014
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2014
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2014
Mitgliedschaft erforderlich
Rechtliche Grundlagen und Grenzen der EIOPA
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der…
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der EIOPA
Recht­liche Grund­lagen und Grenzen der EIOPA
Mitgliedschaft erforderlich
4. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
4. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Strafrechtliche Rahmenbedingungen der Compliance in Versicherungsunternehmen
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen …
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen der Comp­li­ance in …
Straf­recht­liche Rahmen­be­din­gungen der Comp­li­ance in …
Mitgliedschaft erforderlich
Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2013
Düssel­dorfer Vorträge zum …
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2013
Düssel­dorfer Vorträge zum Versi­che­rungs­recht 2013
Mitgliedschaft erforderlich
Die Begrenzung von Anzeigepflichten durch berechtigte Interessen des Versicherungsnehmers
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten …
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten durch berech­tigte …
Die Begren­zung von Anzei­ge­pflichten durch berech­tigte Inter­essen des …
Mitgliedschaft erforderlich
3. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforum
3. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
3. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
3. Düssel­dorfer Verkehrs­rechts­forum
Mitgliedschaft erforderlich
Der Ersatz fahrlässig verursachter reiner Vermögensschäden Dritter in Deutschland und England unter besonderer Berücksichtigung der ökonomischen Analyse des Rechts
Der Ersatz fahr­lässig verur­sachter …
Der Ersatz fahr­lässig verur­sachter reiner …
Der Ersatz fahr­lässig verur­sachter reiner Vermö­gens­schäden Dritter in …
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter