Anteilseignerkontrolle im Versicherungs- und Kreditwirtschaftsrecht

Anteilseignerkontrolle im Versicherungs- und Kreditwirtschaftsrecht

ISBN: 978-3-88487-888-0

Anzahl Seiten: 237

Gewicht: 396 g

, 1. Auflage


Preis: 29,80 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Anteilseignerkontrolle im Versicherungs- und Kreditwirtschaftsrecht

Die Anteilseignerkontrolle wurde 1994 ins VAG eingefügt, analoge Rechnungen für die Kreditwirtschaft existieren bereits seit 1992 im KWG. Erstmals unterliegen damit nicht nur die Geschäftsleiter von Versicherungsunternehmen und Instituten einer besonderen Aufsicht, sondern unter bestimmten Voraussetzungen auch die Eigentümer.
Mit der Anteilseignerkontrolle zieht ein neuer Schutzzweck ins Aufsichtsrecht ein. Durch die Kontrolle der Anteilseigner soll - unter anderem - verhindert werden, dass Gewinne aus dem Bereich der organisierten Kriminalität über Beteiligungen an Versicherungsunternehmen in den legalen Finanzkreislauf eingeschleust werden. Voraussetzung für das Eingreifen der Anteilseignerkontrolle ist das Bestehen oder die Absicht zum Erwerb einer bedeutenden Beteiligung. Nur unzureichend ist das von den Inhabern bedeutender Beteiligungen zu erfüllende Anforderungsprofil normiert. Im Vordergrund steht, auch wenn der Gesetzeswortlaut dies eher verschleiert, das gewerberechtlich geprägte Zuverlässigkeitserfordernis.
Um den zur Kontrolle der Anteilseigner notwendigen Informationsfluß zu den Aufsichtsbehörden sicherzustellen, statuiert das Gesetz eine Vielzahl von Anzeigepflichten - auch des Versicherungsunternehmens oder Instituts, an dem die Beteiligung gehalten wird. BAV und BAKred können im Rahmen der Anteilseignerkontrolle sowohl Maßnahmen gegen den (potentiellen) Anteilseigner als auch gegen das betroffene Versicherungsunternehmen selbst treffen. Die Bandbreite reicht von weitgehenden Untersuchungsbefugnissen über die Untersagung des Beteiligungserwerbs bis hin zur Entziehung der Geschäftserlaubnis des Versicherungsunternehmens.
Nach dem KWG kann das zuständige BAKred nunmehr sogar die Veräußerung der Anteile von seiner Zustimmung abhängig machen, dem Anteilseigner die Veräußerung der Anteile aufgeben und diese Veräußerung zwangsweise durchsetzen. Diese Verschärfungen sind am Maßstab der Richtlinienvorgaben und des EG-Vertrages sowie am Maßstab des Art. 14 GG zu prüfen.

Weitere Informationen:
Autoren
Herausgeber
Erscheinungsjahr
© 2000, 1. Auflage
Alle Publikationen aus "Schriftenreihe der Zeitschrift Versicherungsrecht (VersR)"
Zurück
Telematiktarife & Co. - Versichertendaten als Prämienersatz
Tele­ma­tik­ta­rife & Co. - …
Tele­ma­tik­ta­rife & Co. - Versi­cher­ten­daten als …
Tele­ma­tik­ta­rife & Co. - Versi­cher­ten­daten als Prämi­e­n­er­satz
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2016: Schmerzensgeld
Karls­ruher Forum 2016: Schmer­zens­geld
Karls­ruher Forum 2016: Schmer­zens­geld
Karls­ruher Forum 2016: Schmer­zens­geld
Mitgliedschaft erforderlich
Haftung und Versicherung bei Personenkraftwagen mit Fahrerassistenzsystemen
Haftung und Versi­che­rung bei …
Haftung und Versi­che­rung bei Perso­nen­kraft­wagen mit …
Haftung und Versi­che­rung bei Perso­nen­kraft­wagen mit …
Mitgliedschaft erforderlich
Der Gruppenlebensversicherungsvertrag im Gefüge des VVG
Der …
Der Grup­pen­le­bens­ver­si­che­rungs­ver­trag im Gefüge …
Der Grup­pen­le­bens­ver­si­che­rungs­ver­trag im Gefüge des VVG
Mitgliedschaft erforderlich
Die Aufrechnung im System der privaten Krankenversicherung
Die Aufrech­nung im System der privaten…
Die Aufrech­nung im System der privaten …
Die Aufrech­nung im System der privaten Kran­ken­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Haftungsmaßstab bei Gefälligkeit
Haftungs­maß­stab bei Gefäl­lig­keit
Haftungs­maß­stab bei Gefäl­lig­keit
Haftungs­maß­stab bei Gefäl­lig­keit
Mitgliedschaft erforderlich
Das Absonderungsrecht nach § 110 VVG
Das Abson­de­rungs­recht nach § 110 VVG
Das Abson­de­rungs­recht nach § 110 VVG
Das Abson­de­rungs­recht nach § 110 VVG
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2015: Europäisierung des Haftungsrechts und des Versicherungsvertragsrechts
Karls­ruher Forum 2015: …
Karls­ruher Forum 2015: Euro­päi­sie­rung des …
Karls­ruher Forum 2015: Euro­päi­sie­rung des Haftungs­rechts und des …
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2014: Anlegerschutz durch Haftung nach deutschem und europäischem Kapitalmarktrecht
Karls­ruher Forum 2014: Anle­ger­schutz…
Karls­ruher Forum 2014: Anle­ger­schutz durch Haftung nach …
Karls­ruher Forum 2014: Anle­ger­schutz durch Haftung nach deut­schem und …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Besonderen Altersvorsorgeverträge des privaten Rentenversicherungsrechts und ihr Schutz vor Gläubigern in Österreich und Deutschland
Die Beson­deren …
Die Beson­deren Alters­vor­sor­ge­ver­träge des privaten …
Die Beson­deren Alters­vor­sor­ge­ver­träge des privaten …
Mitgliedschaft erforderlich
Aktiva in der Versicherungsbilanz
Aktiva in der Versi­che­rungs­bi­lanz
Aktiva in der Versi­che­rungs­bi­lanz
Aktiva in der Versi­che­rungs­bi­lanz
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2013: Patientenrechte und Arzthaftung
Karls­ruher Forum 2013: …
Karls­ruher Forum 2013: Pati­en­ten­rechte und Arzt­haf­tung
Karls­ruher Forum 2013: Pati­en­ten­rechte und Arzt­haf­tung
Mitgliedschaft erforderlich
Der Sonderbeauftragte der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht im Versicherungssektor
Der Sonder­be­auf­tragte der …
Der Sonder­be­auf­tragte der Bundes­an­stalt für …
Der Sonder­be­auf­tragte der Bundes­an­stalt für …
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2012: Beseitigung und Schadensersatz
Karls­ruher Forum 2012: Besei­ti­gung …
Karls­ruher Forum 2012: Besei­ti­gung und Scha­dens­er­satz
Karls­ruher Forum 2012: Besei­ti­gung und Scha­dens­er­satz
Mitgliedschaft erforderlich
Versicherungs-Vergütungsverordnung
Versi­che­rungs-Vergü­tungs­ver­ord­nung
Versi­che­rungs-Vergü­tungs­ver­ord­nung
Versi­che­rungs-Vergü­tungs­ver­ord­nung
Mitgliedschaft erforderlich
Der Rückkaufswert von Lebensversicherungen
Der Rück­kaufs­wert von …
Der Rück­kaufs­wert von Lebens­ver­si­che­rungen
Der Rück­kaufs­wert von Lebens­ver­si­che­rungen
Mitgliedschaft erforderlich
Karlsruher Forum 2011: Verbraucherschutz - Entwicklungen und Grenzen
Karls­ruher Forum 2011: …
Karls­ruher Forum 2011: Verbrau­cher­schutz - …
Karls­ruher Forum 2011: Verbrau­cher­schutz - Entwick­lungen und Grenzen
Mitgliedschaft erforderlich
Beratungsgrundlage und Empfehlungspflicht beim Vertrieb von Finanzprodukten
Bera­tungs­grund­lage und …
Bera­tungs­grund­lage und Empfeh­lungs­pflicht beim …
Bera­tungs­grund­lage und Empfeh­lungs­pflicht beim Vertrieb von …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Versicherung und Rückversicherung von Pharmarisiken in nationaler und internationaler Beziehung
Die Versi­che­rung und …
Die Versi­che­rung und Rück­ver­si­che­rung von …
Die Versi­che­rung und Rück­ver­si­che­rung von Phar­ma­ri­siken in natio­naler…
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter