Analyse und Planung des Erfolgs und der Überschußverwendung einer Krankenversicherungsaktiengesellschaft

Analyse und Planung des Erfolgs und der Überschußverwendung einer Krankenversicherungsaktiengesellschaft

ISBN: 978-3-88487-053-2

Anzahl Seiten: 498

Gewicht: 680 g

, 1. Auflage


Preis: 24,60 EUR

(Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Info über Analyse und Planung des Erfolgs und der Überschußverwendung einer Krankenversicherungsaktiengesellschaft

Für diesen Titel liegt keine Beschreibung vor

Weitere Informationen:
Autoren
Erscheinungsjahr
© 1984, 1. Auflage
Schlagworte
Bewertungsvorschriften · Bilanztheorien · Erfolgsanalyse · Erfolgsermittlung · Rückversicherungsgeschäft · aperiodische Erfolgskomponente
Alle Publikationen aus "Mannheimer Reihe - Veröffentlichungen des Instituts für Versicherungswissenschaft der Universität Mannheim"
Zurück
Prinzipien der Auslegung von Allgemeinen Versicherungsbedingungen
Prin­zi­pien der Ausle­gung von …
Prin­zi­pien der Ausle­gung von Allge­meinen …
Prin­zi­pien der Ausle­gung von Allge­meinen Versi­che­rungs­be­din­gungen
Mitgliedschaft erforderlich
Die Gefahrerhöhung in der Kraftfahrzeughaftpflicht- und Kaskoversicherung
Die Gefah­rer­hö­hung in der …
Die Gefah­rer­hö­hung in der Kraft­fahr­zeug­haft­pflicht- …
Die Gefah­rer­hö­hung in der Kraft­fahr­zeug­haft­pflicht- und …
Mitgliedschaft erforderlich
Evaluation von Rentenversicherungen und Fondsentnahmeplänen
Evalua­tion von …
Evalua­tion von Renten­ver­si­che­rungen und …
Evalua­tion von Renten­ver­si­che­rungen und Fonds­ent­nah­me­plänen
Mitgliedschaft erforderlich
Sicherheitskapitalbestimmung und -allokation in der Schadenversicherung
Sicher­heits­ka­pi­tal­be­stim­mung und…
Sicher­heits­ka­pi­tal­be­stim­mung und in der …
Sicher­heits­ka­pi­tal­be­stim­mung und in der Scha­den­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Strategische stochastische Investmentmodelle für den deutschen Kapitalmarkt
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche …
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche Invest­ment­modelle für den…
Stra­te­gi­sche stochas­ti­sche Invest­ment­modelle für den deut­schen …
Mitgliedschaft erforderlich
Holistische Unternehmensmodelle in der Schaden- und Unfallversicherung
Holis­ti­sche Unter­neh­mens­mo­delle …
Holis­ti­sche Unter­neh­mens­mo­delle in der Schaden- und …
Holis­ti­sche Unter­neh­mens­mo­delle in der Schaden- und Unfall­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Integrierte Erfolgssteuerung in der Schadenversicherung auf der Basis von Risiko-Wert-Modellen
Inte­grierte Erfolgs­steue­rung in der …
Inte­grierte Erfolgs­steue­rung in der …
Inte­grierte Erfolgs­steue­rung in der Scha­den­ver­si­che­rung auf der Basis …
Mitgliedschaft erforderlich
An Introduction to Non-Life Insurance Mathematics
An Intro­duc­tion to Non-Life Insurance…
An Intro­duc­tion to Non-Life Insurance Mathe­ma­tics
An Intro­duc­tion to Non-Life Insurance Mathe­ma­tics
Mitgliedschaft erforderlich
Die Kapitalanlageperformance der Lebensversicherer im Vergleich zur Fondsanlage unter Rendite- und Risikoaspekten
Die Kapi­tal­an­la­ge­per­for­mance der…
Die Kapi­tal­an­la­ge­per­for­mance der …
Die Kapi­tal­an­la­ge­per­for­mance der Lebens­ver­si­cherer im Vergleich zur …
Mitgliedschaft erforderlich
"Fronting" für eine Captive Insurance Company
"Fron­ting" für eine Captive Insurance …
"Fron­ting" für eine Captive Insurance Company
"Fron­ting" für eine Captive Insurance Company
Mitgliedschaft erforderlich
Die teileingezahlte Namensaktie als Finanzierungsinstrument der Versicherungswirtschaft
Die teil­ein­ge­zahlte Namens­aktie als…
Die teil­ein­ge­zahlte Namens­aktie als …
Die teil­ein­ge­zahlte Namens­aktie als Finan­zie­rungs­in­stru­ment der …
Mitgliedschaft erforderlich
Finanzielle Steuerung der Rückversicherung
Finan­zi­elle Steue­rung der …
Finan­zi­elle Steue­rung der Rück­ver­si­che­rung
Finan­zi­elle Steue­rung der Rück­ver­si­che­rung
Mitgliedschaft erforderlich
Zur Anwendung von Verallgemeinerten Linearen Modellen zu Zwecken der Tarifierung in der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
Zur Anwen­dung von Verall­ge­mei­nerten…
Zur Anwen­dung von Verall­ge­mei­nerten Linearen Modellen …
Zur Anwen­dung von Verall­ge­mei­nerten Linearen Modellen zu Zwecken der …
Mitgliedschaft erforderlich
Zur Dritthaftung des privat beauftragten Gutachters für fahrlässig verursachte Vermögensschäden
Zur Dritt­haf­tung des privat …
Zur Dritt­haf­tung des privat beauf­tragten Gutach­ters für…
Zur Dritt­haf­tung des privat beauf­tragten Gutach­ters für fahr­lässig …
Mitgliedschaft erforderlich
Zur Zulässigkeit genetischer Tests in der Lebens- und privaten Krankenversicherung
Zur Zuläs­sig­keit gene­ti­scher Tests …
Zur Zuläs­sig­keit gene­ti­scher Tests in der Lebens- und …
Zur Zuläs­sig­keit gene­ti­scher Tests in der Lebens- und privaten …
Mitgliedschaft erforderlich
Schwankungsreserven im handelsrechtlichen Jahresabschluss von Schaden- und Unfallversicherungsunternehmen
Schwan­kungs­re­serven im …
Schwan­kungs­re­serven im handels­recht­li­chen …
Schwan­kungs­re­serven im handels­recht­li­chen Jahres­ab­schluss von Schaden- …
Mitgliedschaft erforderlich
Die Fondsgebundene Lebensversicherung mit Mindestgarantie
Die Fonds­ge­bun­dene …
Die Fonds­ge­bun­dene Lebens­ver­si­che­rung mit …
Die Fonds­ge­bun­dene Lebens­ver­si­che­rung mit Mindest­ga­rantie
Mitgliedschaft erforderlich
Ansätze zur Risikoanalyse und Risikobewältigung in der Lebensversicherung
Ansätze zur Risi­ko­ana­lyse und …
Ansätze zur Risi­ko­ana­lyse und Risi­ko­be­wäl­ti­gung in …
Ansätze zur Risi­ko­ana­lyse und Risi­ko­be­wäl­ti­gung in der …
Mitgliedschaft erforderlich
Risiko-Controlling des Einsatzes derivativer Finanzinstrumente in der Kapitalanlage von Versicherungsunternehmen
Risiko-Control­ling des Einsatzes …
Risiko-Control­ling des Einsatzes deri­va­tiver …
Risiko-Control­ling des Einsatzes deri­va­tiver Finanz­in­stru­mente in der …
Mitgliedschaft erforderlich
Weiter